TechBase Cluster Mobility & Logistics Pressemitteilung (Cluster Mobility & Logistics)

Cluster Mobility & Logistics auf der IAA Mobility 2021

31.08.2021

Gemeinschaftsstand mit 10 Mitausstellern. 

Auch der Elektrobus EMIL, der in der Regensburger Altstadt eingesetzt ist, kann am Stand besichtigt werden.

München/Regensburg, 31. August 2021 – Das Cluster Mobility & Logistics ist auf der IAA Mobility vom 7. bis 12. September in München vertreten. Das Cluster präsentiert sich gemeinsam mit der Stadt Regensburg und weiteren neun Mitausstellern auf der Mobilitätsmesse, die in diesem Jahr erstmals in der Landeshauptstadt und mit neuem Veranstaltungskonzept stattfindet.

 

Zu den Schwerpunkten des Clusters Mobility & Logistics zählen die Initiierung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten im Bereich der nachhaltigen und vernetzten Mobilität. Am Messestand vertreten sind unterm anderem das clustereigene Innovationsnetzwerk „HY2.ZERO – Mobilität braucht Wasserstoff“, als Highlight des Regensburger Projekts „Elektrobusse“ wird außerdem der E-Bus „emil“ zu besichtigen sein.

 

Bei der IAA Mobility 2021 ist das Cluster Mobility & Logistics mit folgenden Ausstellern vertreten:

 

Am 8. September laden das Cluster Mobility & Logistics und seine Mitaussteller zum Netzwerken und Erfahrungsaustausch beim Bayerischen Frühstück an den Gemeinschaftsstand ein. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist hierfür im Vorfeld eine Anmeldung notwendig. An diesem Tag wird auch Regensburgs Oberbürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer auf der IAA Mobility erwartet. Der Gemeinschaftsstand ist im sogenannten „Summit“ auf der Messe München zu finden (Halle B1, Stand D30).

 

Weitere Informationen sowie Anmeldung zum Bayerischen Frühstück auf der IAA Mobility finden Sie auf www.mobilitylogistics.de/iaa2021.

 

 

 

 

Pressekontakt:

R-Tech GmbH

c/o TechBase
Tanja Braun                                         
Tel.: 0941/604 889-13
E-Mail: tanja.braun@techbase.de

www.techbase.de

 

zurück zur Übersicht