TechBase DGO

hackathon #codebarrierefrei

-

online, 9:30 bis 19:00 Uhr

#codebarrierefrei - Hackathon des Bayerischen Staatsministeriums für Digitales

 

Hast Du Dich schon einmal gefragt, wie eine Person mit Sehbehinderung den Fahrkartenautomaten mit Touchscreen am Bahnsteig bedienen kann? Oder ob Webseiten barrierefrei für jedermann sind?

Barrieren abzubauen, bedeutet alle Menschen am gesellschaftlichen und auch am digitalen Leben teilhaben zu lassen – Stichwort digitale Barrierefreiheit. Denn gerade die letzten Monate haben uns verdeutlicht, dass soziale Teilhabe ohne digitale Teilhabe nicht möglich ist. Zusammen mit Dir möchten wir beim virtuellen Hackathon #codebarrierefrei neue Lösungen für bestehende Herausforderungen aus der digitalen Welt erarbeiten und mit digitalen Tools neue Lebenswelten erschließen.

Durch die Anwesenheit betroffener Menschen kann durch co-kreatives Arbeiten und direktes Feedback eine stark lösungsorientierte Zusammenarbeit stattfinden.

Sei Teil eines Teams und erarbeite barrierefreie digitale Lösungen für Menschen mit Einschränkungen. Eröffne neue Lebenswelten und trage dazu bei, mit digitalen Lösungen Barrieren abzubauen!

Programm

Hier findest Du den aktuellen Zeitplan des Hackathons #codebarrierefrei 2021: https://codebarrierefrei.de/de/startseite

Die Begrüßung durch die Staatsministerin und die Keynote am Samstag, die Präsentation der erarbeiteten Ideen und Lösungen, sowie die Preisverleihung am Sonntag werden öffentlich, live auf dieser Webseite gestreamt. Um an den Challenges mitzuarbeiten ist eine Registrierung unter www.codebarrierefrei-anmeldung.de erforderlich. 

Anmeldeschluss ist der 13. Juni 2021!

zurück zur Übersicht