Bayerischer IT-Innovationskongress

Seit 2011 findet jährlich der "Bayerische Innovationskongress" statt. Dieser ist eine Gemeinschaftsveranstaltung des IT-Logistikclusters und der Digitalen Gründerinitiative Oberpfalz (DGO), auf dem Experten Produkt- und Dienstleistungsinnovationen präsentieren können. Die erfolgreiche Veranstaltungsreihe wird seit 2016 in der TechBase veranstaltet.

Die Mitglieder der DGO und des IT-Logistikclusters sowie technologieorientierte Gründer aus der Region haben auf dem Innovationskongress die Möglichkeit, ihre Produkte und Innovationen zu präsentieren. Es geht um die Initiierung von Kooperationen und die Suche nach potenziellen Partnern, weniger um die Distribution an Endkunden.

Termin des Kongresses

Zielgruppe des Kongresses

  • Interessierte Unternehmen und Forschungseinrichtungen der Bereiche Industrie 4.0, Energie, Sensorik, Digital Humanities und Digitalisierung
  • Firmen mit Interesse an den Themen Innovationen, Innovationsmanagement, Finanzierungsberatung und Fördermittel
  • Clustermitglieder
  • Mitglieder der DGO-Community
  • Gründer & Start-ups
  • Studenten und Hochschulabsolventen

Themen des Kongresses
Softwareplattformen für Mobile Business- Einsatz von RFID und Software as a Service in der Logistik- sichere Dateitransfer-Lösungen- Sicherheitsplattformen für Unternehmensnetzwerke- Warehouse-Management-Systeme- Cloud Computing 

Ziel des Kongresses
Anbieter innovativer Lösungen mit potenziellen Vertriebs- und Kooperationspartnern sowie Anwendern zusammenzubringen. 

Veranstalter des Kongresses

Rückblick
6. Bayerischer Innovationskongress (2017)

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:


Maria Hirschberger
R-Tech GmbH
Franz-Mayer-Str. 1
93053 Regensburg
Tel.: 0941/6046889-26
E-Mail: maria.hirschberger@techbase.de