Newsletter August 2016
 
 
Liebe Leser,
 

auch wenn das Sommerwetter in diesem Jahr nicht immer so mitspielt, lassen wir uns die Urlaubsstimmung nicht vermiesen. Alle, die ihren Urlaub schon hinter oder noch vor sich haben, können sich zumindest kleine Erholungsinseln im Arbeitsalltag gönnen - zum Beispiel mit einem Eis auf der Terrasse der SpeicherBar in der TechBase. Wem bei diesem Wetter eher nach einem Heißgetränk zumute ist, dem empfehlen wir eine Tasse Kaffee oder Tee und dazu ein Stück selbst gebackenen Kuchen. Natürlich auch für Gäste und Besucher des Innovationszentrums! Übrigens: Einen Grund, sich auf den Herbst zu freuen, gibt es auch schon: ab Oktober werden in der SpeicherBar frisch zubereitete Pizzen serviert!   

 

Was es sonst noch neues rund um die TechBase gibt lesen Sie in unserem heutigen August-Newsletter. 

  

Tanja Braun
Leitung Unternehmenskommunikation

 
 
 
 
 
 

Ferienzeit: Rabatt auf alle Seminarräume 

Buchen Sie unsere Veranstaltungs- und Seminarräume während aller bayerischen Schulferien für 20 Prozent Rabatt. Mehr dazu

 
 
 
 

Start? Zuschuss!

Neues Förder-programm des Bayerischen Wirtschaftsministeriums unterstützt Neugründungen im Bereich Digitalisierung. Jetzt noch bewerben! Mehr Infos.

 
 
 
 
 
 
 

Herzlich willkommen in der TechBase: Neue Mieter

Anfang August haben wieder neue Start-ups und Firmen ihre Büroräume in der TechBase bezogen. Wir freuen uns unter anderem über die 8select Software GmbH und die Teamfact GmbH. Verzeichnis aller TechBase-Mieter

 
 
 
 
 

TechBase: Mehr als nur Technologie

Im Herbst startet in der TechBase eine Ausstellungsreihe, bei der regionale Künstler ihre Werke präsentieren können. Rayk Amelang macht den Auftakt. Er bekam vor kurzem den Kulturförderpreis der Stadt Regensburg. Erfahren Sie mehr.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

News

 
 

Termine

 
 
 
 
TechBase Regensburg
c/o R-Tech GmbH, Franz-Mayer-Str. 1,
93053 Regensburg

Telefon: +49.(0)941.604889-0
Fax: +49.(0)941.604889-11
info@techbase.de
Impressum
Folgen Sie uns

   


 
 
Möchten Sie diesen Newsletter zukünftig nicht mehr erhalten, können Sie sich hier abmelden.
 
 
Sollte der Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, finden Sie hier die Onlineversion.