Newsletter 22. Oktober 2015
 
 
Liebe Leser,
 

unmittelbar gegenüber von Universität und Hochschule entsteht mit dem TechCampus ein Wirtschafts- und Wissenschaftsareal, das die Clusterpolitik in Regensburg auf einzigartige Weise zusammenführt und vorantreibt. Das Herzstück des Campus bildet die TechBase, das neue Innovations- und Technologiezentrum, das 2016 eröffnet wird. Das hochmoderne Gebäude ist der Ort für technologieorientierte Start-ups und Unternehmen. Auf einer vermietbaren Bürofläche von über 7.000 m² bietet die TechBase ihren Mietern beste Voraussetzungen für eine erfolgreiche Entwicklung. Informieren Sie sich hier.

 

Viel Freude beim Lesen!

Tanja Braun
Leitung Unternehmenskommunikation 

 
 
 
 
 
 

TechCampus und TechBase: Entwicklung zum Wissensstandort 

Regensburg untermauert seine Rolle als wachstumsstärkste und dynamischste Kommune Deutschlands. Mit dem entstehenden Areal am Galgenberg wird ein weiterer wichtiger Meilenstein gelegt. Lesen Sie mehr

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

26.10.2015
Bayerische Exportförderung: Bis zu 20.000 EUR für Ihr Auslandsgeschäft

Informieren Sie sich über die Möglichkeiten der Exportförderung bei unserer gemeinsamen Veranstaltung mit der IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim. Weitere Infos und Anmeldung

 
 
 
 

29.10.2015:
TechBase unterstützt 5. Regensburger Business Lounge

Nach dem Erfolg der letzten Jahre wird am 29. Oktober wieder zur Business Lounge geladen. Diesmal trifft man sich in der Continental Arena. Weitere Infos und Anmeldung

 
 
 
 
 

Vom IT-Speicher zur TechBase: TA Embedded Systems GmbH haben ihren Platz gesichert

Die Timing-Architects gelten als Pioniere in der Softwareoptimierung von KfZ-Steuergeräten. Im IT-Speicher groß geworden zieht das Unternehmen im kommenden Jahr mit in die TechBase. Lesen Sie mehr

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

News

 
 

Termine

 
 
 
 
IT-Speicher Regensburg
c/o R-Tech GmbH, Franz-Mayer-Str. 1,
93053 Regensburg

Telefon: +49.(0)941.604889-0
Fax: +49.(0)941.604889-11
info@techbase.de
Impressum
Folgen Sie uns

   


 
 
Möchten Sie diesen Newsletter zukünftig nicht mehr erhalten, können Sie sich hier abmelden.
 
 
Sollte der Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, finden Sie hier die Onlineversion.