16Mai2019M

BAVARIA goes VIVATECH Paris

Paris, Paris 09:00–18:00 Uhr

Seid dabei auf der Vivatech in Paris 2019

BAVARIA goes VIVATECH Paris

L'Oréal, Accor Hotels und Renault sind vermutlich als französische Marken bekannt, aber habt ihr schon mal von BNP Paribas, LVMH, EDF, Vinci Energies, Engie, Orange, Bouygues, SNCF, Thales, Valeo, Sanofi und Air Liquide gehört? Noch nicht? Dann wird es höchste Zeit, denn hierbei handelt es sich um einige der internationalen Big Player aus Frankreich in den Bereichen Finanzen, Luxusgüter, Energie, Telekommunikation, Transport und industrie.

Und hier könnt Ihr sie von Euren Produkten und Lösungen überzeugen:
Vom 16.05.- 18.05.2019 findet in Paris die Viva Technology (kurz Vivatech), Frankreichs größtes Start-up-Event, statt. Mit dabei sind neben den oben genannten auch aws, Cisco, Google, Huawei, SAP, Bosch, Facebook, IBM, Samsung, Hewlett Packard Enterprise...

Nach dem großen Erfolg des Deutsch-Französischen Standes für Industrie 4.0 wird es dieses Jahr zusätzlich einen Gemeinschaftsstand der AHK Frankreich mit Germany Trade & Invest und einigen deutschen Bundesländern geben, auf dem sich deutsch Start-ups präsentieren können. Da darf Bayern mit seinen Start-up-Helden natürlich nicht fehlen.

Warum Ihr dabei sein solltet:

  • Identifiziert potenitelle Neukunden und trefft sie direkt vor Ort
  • Macht Euch bekannt in und mit der französischen VC-Szene
  • Lasst euch inspirieren von spannenden Vorträgen internationaler Top-Speaker
  • Knüpft Kontakte mit der französischen Start-up-Szene

Weitere Informationen findet Ihr hier.

Werdet Teil der Verknüpfung der Start-up-Bereiche von Bayern und der Ile-de-France und meldet euch unter startup@invest-in-bavaria.de.

Bild © SIPA VIVA TECHNOLOGY

Veranstalter

Invest in Bavaria

Kooperationspartner

BayStartUp GmbH

Zur Übersicht