08Dez2017 DDDD

Smart Home Technik zum Anfassen

Beim Makers`CLUB spricht Mykie der Küchenroboter

Volles Haus beim letzten Makers`CLUB des Jahres in der TechBase

Regensburg, 8.12.2017 - Intelligente Geräte und Software, die den Alltag vereinfachen und gleichzeitig eine Vielzahl an neuen Möglichkeiten bieten - das sogenannte Smart Home ist längst keine Zukunftsmusik mehr. Die letzte Ausgabe des Makers`CLUB in diesem Jahr unter dem Motto "My home is my castle" setzte den Schwerpunkt auf das Thema "connected home" und bot unter anderem eine intelligente Küche zum Anfassen. Rund 200 Teilnehmer waren gestern in die TechBase gekommen, um bei Glühwein und vorweihnachtlichem Ambiente zu Netzwerken und sich zu informieren.

Nach einem launigen und kurzweiligen Einstieg durch Chris Gnerlich, Liedermacher und selbst Gründer, begrüßte Alexander Rupprecht, Geschäftsführer der R-Tech GmbH die Gäste im Foyer der TechBase. Die BSH Hausgeräte GmbH, Sponsor der DGO, brachte ihr Herzstück einer smart kitchen mit: Mykie - den persönlichen Assistenten für die Küche. Bedient wird er über die Stimme des Nutzers mittels Spracherkennung. Mykie (Abkürzung für my kitchen elf) hört dem Nutzer zu, beantwortet seine Fragen und unterstützt ihn bei vielen Themen des Alltags - er weiß beispielsweise sofort, was sich gerade im Kühlschrank befindet, wie lange der Kuchen noch im Backofen bleiben sollte und ob am Nachmittag noch die Sonne scheint.

Conrad Electronic, ebenfalls DGO-Sponsor, stellte seine Plattform "Conrad Connect" vor, die es ermöglicht, vernetzte Produkte herstellerübergreifend zu steuern und intelligent miteinander zu verknüpfen. Conrad Electronic betreibt außerdem ein Startup-Förderprogramm und bietet jungen Unternehmen neben finanzieller Unterstützung auch Know-how und Weiterbildungsangebote mit ausgewählten Partnern. Auch die DGO-Partner R-KOM und Strategische Partnerschaft Sensorik präsentierten ihre Produkte und Dienstleistungen im Bereich connected home.

"Zum Jahresausklang war der Makers`CLUB auch zugleich die Weihnachtsfeier für die Mieter der TechBase, daher durften natürlich Glühwein und Lebkuchen nicht fehlen", so Alexander Rupprecht. "Darüberhinaus kamen wieder zahlreiche Gäste, die sich für Innovationen, Kontakte und erfolgreiche Geschäftsmodelle interessieren". Vier Gründerteams nutzten die Möglichkeit, im Forum ihre Geschäftsidee in einem 1-minütigen Pitch vorzustellen. Mittels "Applausometer" wurde der Gewinner ermittelt. Die Consolinno Energy GmbH hat diese Challenge klar für sich entschieden und kann sich über  ein Kurzportrait in der Wirtschaftszeitung freuen, dem Medienpartner des Makers`CLUB.

Der Makers`CLUB als Veranstaltungsreihe für Gründer, Start-ups, Unternehmer, Investoren und Forscher findet mehrmals im Jahr statt. Die nächste Ausgabe gibt es am 25. Januar 2018 im Degginger Regensburg, bei dem alle herzlich eingeladen sind zum Makers`CLUB After Work. 

zurück zu News