04Jun2019 CCCN

Rückblick: 8. Bayerischer Innovationskongress

Technologische Innovationen Künstlicher Intelligenz

Die Organisatoren des 8. Bayerischen Innovationskongresses im Foyer der TechBase

Über 200 Besucher waren zur achten Ausgabe des Kongresses am 23.05.2019 in die TechBase nach Regensburg gekommen, der damit einen neuen Teilnehmerrekord verzeichnet. Organisiert wurde der Kongress von der R-Tech GmbH, dem IT-Logistikcluster, dem E-Mobilitätscluster Regensburg und der Digitalen Gründerinitiative Oberpfalz DGO.

Die Bedeutung künstlicher Intelligenz wird in Unternehmen, Verwaltungen und unserem täglichen Leben rasch an Bedeutung gewinnen. Basis dafür sind technologische Innovationen in der Prozessor- und Speichertechnologie, im Cloud Computing, der Sensorik, dem Internet der Dinge und der Robotik. Die Dynamik ist groß, auch wenn aktuell der der Einsatz von KI-Systemen trotz aller Fortschritte noch ganz am Anfang steht. Schon in einigen Jahren werden viele Produkte und Services mit KI ausgestattet oder sogar von ihr geprägt sein.

Technologische Innovationen Künstlicher Intelligenz aus der Sicht der Anwendungsdomänen E-Mobilität, autonomes Fahren, IT-Logistik, Mechatronik und IT-Sicherheit standen im Fokus des 8. Bayerischen Innovationskongresses.

Der Kongress startete mit spannenden Side Events wie der Firmenbesichtigung bei Continental Regensburg, dem Kooperationsworkshop "Gewinnbringend vernetzen", dem Workshop Innovationsmethoden, sowie Kurzberatungen zu diversen Themen für Start-ups und etablierte Unternehmen.

Dr. Rainer Sessner, Geschäftsführer Bayern Innovativ GmbH eröffnete gemeinsam mit Jürgen Huber, Bürgermeister der Stadt Regensburg und Alexander Rupprecht, Geschäftsführer der R-Tech GmbH den 8. Bayerischen Innovationskongress.
Weiter ging es mit der Key Note „Einsatz von KI im Maschinenbau und der Intralogistik: Herausforderungen und Best Practices“ (System Logistics GmbH, Krones AG, TIKI Technologisches Institut für angewandte Künstliche Intelligenz GmbH und Syskron X GmbH – Krones Gruppe).

In den anschließenden Gründerpitches konnten sich die Unternehmen Adigi GmbH i.G., BLACKBOX Solutions GmbH, planery digital GmbH, 8select Software GmbH und TIKI Technologisches Institut für angewandte Künstliche Intelligenz GmbH präsentieren.

Bei einem geführten Rundgang durch die begleitende Fachausstellung konnten sich die Teilnehmer über die innovativen Ansätze der Aussteller informieren. Die Pause bot reichlich Gelegenheit zum Netzwerken sowie für Pressegespräche.

In vier parallelen Foren wurden im Anschluss die Themen E-Mobilität / autonomes Fahren, IT-Logistik, Mechatronik und IT-Sicherheit mit jeweils 2 Vorträge und anschließender Diskussion tiefergehend beleuchtet.

Wir danken allen Teilnehmern und Mitwirkenden, insbesondere unseren Hauptsponsoren der Bayern Innovativ GmbH und der Deutsche Messe AG.

Hier finden Sie die Pressemeldung zum Kongress.

Weitere Fotos finden Sie auf Facebook.

Die Vorträge im Überblick und zum Download

Verlinkt finden Sie die von den Referenten zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellten Vorträge. (Rückfragen gerne an maria.hirschberger@techbase.de)

Key Note

Einsatz von KI im Maschinenbau und der Intralogistik: Herausforderungen und Best Practices (System Logistics GmbH – Krones Gruppe)
Bernhard Reitberger, System Logistics GmbH
Dr. Patrick Glauner, Krones AG
Dr. Michael Colombo, TIKI Technologisches Institut für angewandte Künstliche Intelligenz GmbH
Andrea Spichtinger, Syskron X GmbH

Forum E-Mobilität

KI und Safety im automotive Sektor – Wiederspruch oder Lösungsansatz
Manfred Reisner, AVQ GmbH

KI im Fahrzeug
Martin Scholten, iNTENCE automotive electronics GmbH

Forum IT-Logistik

Künstliche Intelligenz in der Logistik – Hype oder Schlüsseltechnologie?
Sebastian Erdenreich, trinnovative GmbH

Software wird zum Disponenten – durch Datenanalyse und intelligente Algorithmen zur Automatisierung in der Transportlogistik
Florian Schimandl, Smartlane GmbH

Forum Mechatronik

KI in der Maschinensteuerung – Intelligente Infrastrukturen in embedded Systemen
Robert Schachner, RST Industrie Automation GmbH 

Potentiale und Methoden der Digitalisierung – Ansätze von KI in der Produktion
Christoph Hoffmann, Fraunhofer IPA - Projektgruppe Prozessinnovation

Forum IT-Sicherheit

Cyber Security & Vendor Management – mit KI auf dem Weg zum sicheren B2B Umfeld
Heiko Kropf, CyDIS Cyber Defense and Information Security GmbH

KI: Subjektive versus objektive IT-Sicherheit
Steffen Mauer, movetech® IT-Solutions

Akteure

Unterstützt durch

Fachaussteller

Kooperationspartner 

Medienpartner

Bleiben Sie über unsere Veranstaltungen informiert!

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung zu unseren Newslettern:

Kontakt

Maria Hirschberger
Tel: 0941 - 604 889 26
maria.hirschberger@techbase.de

zurück zu News