08Jul2019 PP

Hanfriegel, Kekse und Digitales

Zutaten für einen gelungenen Makers`CLUB mit Sommerfest in der TechBase

Nutzten die Gelegenheit zum internationalen Austausch beim Makers`CLUB: Toni Lautenschläger, Leiter Amt für Wirtschaft und Wissenschaft der Stadt Regensburg, Shunyu Hu, Leiter des Repräsentanzbüros der Stadt Regensburg in Qingdoa und Alexander Rupprecht, Geschäftsführer der R-Tech GmbH. (v.li.)

Regensburg, 8.7.2019 - Knapp 300 Gäste genossen bei bestem Wetter den Makers`CLUB in Verbindung mit dem diesjährigen Sommerfest am vergangenen Donnerstag in der TechBase. Die Gründer der beiden Regensburger Startups "Hans Brainfood" und "Kekszauber" begeisterten die Zuhörer mit ihren Gründungsstorys und berichteten von ihren ersten Schritten in die Selbständigkeit. Bis in die Abendstunden nutzen Unternehmer, Gründer, Investoren und Interessierte den Makers`CLUB, um neue Kontakte zu knüpfen und bestehende Geschäftsbeziehungen zu pflegen.

In seiner Begrüßung betonte Alexander Rupprecht, Geschäftsführer der R-Tech GmbH, die erfreulichen Erfolge von Startups und Gründern aus der Oberpfalz in den vergangenen Monaten. Beim aktuellen Businessplan Wettbewerb Nordbayern von BayStartUP beispielsweise haben es zwei Gründer aus der TechBase in die Top Ten geschafft: Futuro Farming (Digitales Frühwarnsystem für Kälberkrankheiten) und engeex (Exoskelette für die Branchen Intralogistik und Pflege). "Wir haben uns auf die Fahnen geschrieben, das Gründer-Ökosystem in der Oberpfalz zu stärken. Es freut uns, dass wir gemeinsam mit unseren Partnern dabei wieder einen großen Schritt weitergekommen sind", so Rupprecht.

Für kurzweilige Unterhaltung sorgten fünf mutige Gründer, die innerhalb von einer Minute und ohne Hilfsmittel ihre Geschäftsidee dem Publikum präsentierten. Das Startup anybill (entwickelt den digitalen Kassenbon) gewann diesen Pitch-Wettbewerb und damit ein Portrait in der Wirtschaftszeitung. Der Hauptsponsor Schneider Electric gab Einblicke in deren Digitalisierungsstrategie und tauschte sich mit jungen Gründern und Startups vor Ort aus. Während des Abends nutzen die Besucher außerdem die Gelegenheit, bei Barbecue, einer Cocktailbar (gesponsert von der OSB AG) in sommerlicher Lounge-Atmosphäre bestehende und neu geknüpfte Kontakte weiter zu vertiefen.

Mit Shunyu Hu, Leiter des Repräsentanzbüros der Stadt Regensburg in Qingdoa (China), war auch internationaler Besuch beim Makers`CLUB vertreten. Während eines Aufenthalts in Regensburg nutze er die Gelegenheit, mit Unternehmen aus der Region bilaterale Kontakte zu knüpfen. Der Makers`CLUB Regensburg ist Teil der Digitalen Gründerinitiative Oberpfalz (DGO) und findet regelmäßig an unterschiedlichen Standorten statt. Der nächste Termin ist am 26. September.

zurück zu News