30Jul2019 PP

Deine Idee – Deine Arena

Gründer beweisen sich erneut vor den „Tigern der TechBase“

Die Tiger der TechBase am 24. Juli: (v.li.) Philipp Wilden (Bert Wilden New Trends GmbH), Claudia Hofmann (DGO), Dr. Wolfgang Schelter (AVL), Ursula Wagner (WAGNER Wissen für morgen), Mathis Broelmann (das Stadtwerk.Regensburg), Dr. Veronika Fetzer (DGO), Werner Heß (Sparkasse Schwandorf)

Regensburg, 24.7.2019 - Fünf Gründer haben sich am 24. Juli in die Arena der "Tiger der TechBase" gewagt. Vor einer Jury aus Experten und Vorständen hatten sie die Möglichkeit, ihre Geschäfts- oder Produktidee vorzustellen und sich unmittelbares Feedback abzuholen. Neben einer überzeugenden Präsentation standen außerdem die rhetorischen Fähigkeiten der Gründer im Fokus. Aufgrund der großen Nachfrage fand "Tiger der TechBase" zum zweiten Mal in diesem Jahr im Rahmen der Digitalen Gründerinitiative Oberpfalz DGO statt.

Die vorgestellten Ideen und Konzepte waren vielseitig und reichten von der intelligenten Kaffeetasse bis hin zum veganen Lieferservice. Die Gründer hatten jeweils drei Minuten Zeit, die fünfköpfige Jury von der eigenen Idee zu überzeugen. "Ein Pitch bietet die Möglichkeit, als Unternehmerpersönlichkeit zu überzeugen, fachliche Kompetenzen sichtbar zu machen, das Produkt darzustellen und den jeweiligen USP klar und nachvollziehbar zu formulieren", so Jurorin Ursula Wagner, Inhaberin von WAGNER Wissen für morgen. Für die Präsentierenden gab es daher unmittelbares konstruktives Feedback, dass sie für ihre nächste Präsentation direkt umsetzen können.

Neben Ursula Wagner gehörten außerdem der Jury an: Philipp Wilden (Bert Wilden New Trends GmbH), Dr. Wolfgang Schelter (AVL), Mathis Broelmann (das Stadtwerk.Regensburg) und Werner Heß (Sparkasse Schwandorf).

Die Tiger der TechBase ist Teil der Digitalen Gründerinitiative Oberpfalz DGO und bietet Gründern eine Plattform, sich in Sachen vertriebliches Potenzial und Eigenmarketing zu verbessern.

zurück zu News